Electric Love Festival 2021

Nach fast zwei Jahren Zwangspause ist es endlich wieder zurück: Das Electric Love Festival

Mit der “Boutique Edition” entstand aufgrund der aktuellen Situation zwar ein kleineres Format, aber das tat der Stimmung absolut keinen Abbruch. 30.000 Fans feierten 3 Tage lang zu internationalen Interpreten wie Steve Aoki, Martin Garrix, Armin van Buuren und DJ Snake. Wieder zurück am Festivalgelände, konnten wir es kaum erwarten wieder unzählige Eindrücke videografisch für die Nachwelt festzuhalten.

DANKE an die gesamte #ELF21BoutiqueEdition Aftermovie-Crew, mit denen wir dieses Projekt umsetzen durften! 

Solltest du das Festival verpasst haben, no worries! Hier geht’s zur legendären Endshow.
Aftermovie: coming soon. 

Electric Love Festival 2021 - Endshow:

Behind-the-scenes:

Kunde: Electric Love GmbH
Auftraggeber: Revolution Event GmbH
Idee/Konzept/Story: Jonathan Forsthuber
Regie: Jonathan Forsthuber
Kamera: Jonas Vieider, Alexander Meliss, Paul Deubler, Markus Kohlmayr, Sarah Kreutzberger, Sascha Plagge, Timo Palfinger, Levi Renger, Jonathan Forsthuber
Schnitt: Jonathan Forsthuber, Sascha Plagge, Paul Deubler
Behind-the-scenes: Paul Deubler, Fabian Leitner
Produktionsjahr: 2021